Ausgezeichnete Initiativen im Rahmen des Umweltmarkts

Auszeichnung der Initiativen auf dem Wernigeröder Umweltmarkt 2017
Am 21. September 2017 fand bei schönstem Wetter und guter Stimmung der 13. Wernigeröder Umweltmarkt statt. Zeitgleich wurde auf dem Marktplatz der Weltkindertag gefeiert. Zahlreiche Institutionen, Vereine und Verbände präsentierten sich auf dem Nicolaiplatz und auf dem Kohlmarkt, boten Informationen und Mitmachmöglichkeiten an. Viele Schülerinnen und Schüler sowie Kindergartenkinder hatten sich wieder am Mal- und Kreativwettbewerb beteiligt.

Die beeindruckenden Werke wurden auf dem Umweltmarkt ausgestellt. Auch die Ausstellung "Wernigerodes Grüne Lebensqualität", welche im vergangenen Jahr im Bürgerpark zu sehen war, stand auf dem Nicolaiplatz.

Im Rahmen des Umweltmarkts wurden am Nachmittag engagierte Wernigeröder Bürgerinnen und Bürger für ihr besonderes Engagement im Kontext Umwelt- und Naturschutz durch Stadtratspräsident Uwe-Friedrich Albrecht ausgezeichnet.

Projekte und Platzierung der Ausgezeichneten:


1. Bachpaten am Aktion: "Einsatz Juli-Hochwasser"

Sturzbach Projektgr: Herr Herbert Riemeier, Herr Günter Bergmann, Herr Matthias Decker
    
2.         GS "Stadtfeld"              Aktion:  "Erkundung Naturlehrpfad- Erlebniswelt Bachforelle"
           Wernigerode                 Projektgr: Schüler der 2.Klasse unter Leitung von Frau Wetzel
                                                         
3.         Pestalozzischule           Aktion:  "Patenschaft über Fischaufstieg H7"
           Wernigerode                 Projektgr: Schüler der 4.Klasse unter Leitung von Frau Gabriele Klingert
                                 
4.         Gymnasium Stadtfeld    Aktion:  "Säuberung Holtemme und Zillierbach"
           Wernigerode                Projektgr: Schüler der 7.Klasse unter Leitung von Frau Karin Eichler
                                 
5.         ADFC Wernigerode       Aktion:  "Engagement für umweltbewusste Mobilität"
                                           Projektgr: Herr Michael Wisse, Herr Wolfgang Strauhs, Herr Jörg Berthold    
                      
6.         Silstedter Bürgerinnen   Aktion:  "Einsatz Juli-Hochwasser"
           und Bürger                  Projektgr: Herr Patrick Wollmacher, Herr Carsten Schuck, Herr Fabina Oberbeck, Frau Antje Behrendt, Frau Jennifer Wetzig-Mänz
                                 
7.         Gymnasium Stadtfeld    Aktion:  "Bienen AG Bee Happy"
           Wernigerode                 Projektgr: Schüler der Klassen 5-9 unter Leitung von Frau Evelyn Dübner                         
                                 
8.         Enrico Kretschmar        Aktion:  "Erlebnis- und Wanderimkerei"
                                                                     
9.         Kita "Hummelhaus"       Aktion:  "Kita mit naturnahem Konzept"
                                           Projektgr: unter Leitung von Frau Dorothee Gerlach
                                                         
10.       Natalie Kracht               Aktion:  Gestaltung Begleitheft "Erlebniswelt Bachforelle", Sarah Müller                
                      
11.       Oskar-Kämmer-Schule Aktion:  "Beräumung Fischaufstieg H2 und Eichberggraben"
           Wernigerode                 Projektgr: Schüler der 12.Klasse unter Leitung von Frau Luise Dorff
                                                         
12.       Hochschule Harz           Aktion:  "Veranstaltungsreihe Repair Café"
                                            AG "Nachhaltige HS Harz" unter Leitung Frau Jeannette Israel-Schart
                                 
13.       BI "B244 - WR ohne      Aktion:  Bürgerinitiative "B 244 - Wernigerode ohne
Schwerlastverkehr"        Projektgr: Schwerlastverkehr" unter Leitung von Frau Brigitte Tannert

14.       Yaroslav Korneev           Aktion:  "Engagement Elekto-Ladestationen in Wernigerode"      

15.       Veit Vaeckenstedt         Aktion:  "Umweltengagement Reiterhof Vaeckenstedt"
                                 
16.       Bernd Neuhäuser          Aktion:  "Umweltengagement zum Frühjahrsputz"
                                             
17.       PfadfinderschaftAktion:  "Umweltengagement zum Frühjahrsputz", Arche Wernigerode unter Leitung von Frau Baumann und Frau Steinbach
                                             
18.       Wildfisch- und              Aktion:  "Gewässer- und Fischartenschutz"
           Gewässerschutz           unter Leitung von Herrn Otfried Wüstemann
1985 Wernigerode e.V.
                      

Wernigerode hat wieder einmal gezeigt, wie vielfältig das Engagement der Bürgerinnen und Bürger ist und wie viele aktive Menschen hier leben. Die ausgezeichneten Projekte verdeutlichen, dass Umwelt- und Naturschutz vielen am Herzen liegt und motivieren auch andere sich einzubringen.

BU: Zahlreiche Projekte und Aktionen wurden im Rahmen des 13. Wernigeröder Umweltmarkts ausgezeichnet. © Katrin Anders

Zurück