800 Jahre Benzingerode

800 Jahre Benzingerode

Benzingerode feiert, feiern Sie mit uns!

Vom 31.08. - 08.09.2013. Zur Festwoche 800 Jahre Benzingerode.

Zahlreiche Attraktionen, Ausstellungen, Mittelaltermarkt, Tagen der offenen Tür in den Einrichtungen des Ortes, Lasershow und mehr laden ein.

Lassen Sie sich einfangen vom zauberhaften Flair von 800 Jahren gelebter Geschichte.

Im Jahr 2013 begeht Wernigerodes Ortsteil Benzingerode sein 800-jähriges Bestehen. Ein stolzes Datum, dokumentiert es doch die lange geschichtliche Bedeutung des kleinen Ortes unmittelbar zwischen den Städten Wernigerode, Blankenburg und Halberstadt.

Geographisches:
Benzingerode liegt am nördlichen Harzrand, im Übergangsbereich zum Harzvorland. Es befindet sich etwa 5,5 km östlich von Wernigerode. Östlich von Benzingerode erhebt sich der Struvenberg, südwestlich der Stapenberg und nordwestlich der Austberg.

Geschichte:
Der Ort selbst kann auf eine fast 800-jährige Geschichte zurückblicken. Der Ortsname Benzingerode (Variationen: Benshingerod, Bentsingerod) wird erstmals im Lehnsverzeichnis des Grafen Heinrich I. von Regenstein erwähnt, das Einträge aus der Zeit von 1212 bis 1227 verzeichnet. Da es sich um den ältesten Teil des Lehnsverzeichnisses handelt, in dem Benzingerode genannt wird, könnte sich der Zeitpunkt der Ersterwähnung auf die Jahre 1212/13 eingrenzen lassen.

Sehenswertes:
Nordwestlich des Ortsteils liegt der Austberg, auf dem die einstige Warte Austbergturm (Austbergwarte) steht - nun als Aussichtsturm genutzt. Von dort fällt der Blick unter anderem auf Bezingerode, zum Harz und in das Harzvorland.

Die in der Ortsmitte gelegene neoromanische Dorfkirche Benzingerode wurde 1903 erbaut und ähnelt der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin.

Wir würden uns freuen, Sie in der ersten Woche des Septembers, als Gäste willkommen zu heißen.

Ein umfangreiches Festprogramm wird über 10 Tage hinweg die Bürger und Besucher der Stadt unterhalten. Verschiedene Thementage, Vorträge, Ausstellungen, Tanz- und Galaveranstaltungen, Konzerte sorgen für eine abwechslungsreiche Festwoche und sprechen Gäste jeder Altersgruppe an.

Festprogramm - siehe Flyer
(Änderungen und Ergänzungen vorbehalten)


Kontakt und weitere Informationen:

Ortsbürgermeister Siegfried K. Müller
TEL.03943-47596

Silke Mühlstedt
Bürgerinitiative "800 Jahre Benzingerode" - Tel. 03943. 630116;
silke@muehlenstedt.de

Jürgen Kipper
Mitarbeiter Kultur Stadtverwaltung Wernigerode Schlachthofstr. 6 38855 Wernigerode Tel.: 03943-654418 FAX: 65477418

Wernigerode Tourist Information: www.wernigerode-tourismus.de

 

Beschreibung (Dateigröße)
  1. Flyer_Benzingerode 800.pdf ( 401.86 kB)

Zurück