10. Internationales Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerb

Teilnehmerinnen der Chorparade im Jahr 2015
Vom 05. bis 09. Juli 2017 findet in Wernigerode das 10. Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerb statt. 

Seit 1999 ist das Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerb ein Publikumsmagnet für Chöre und Musikgruppen aus aller Welt. Die bunte Stadt am Harz überzeugt nicht nur durch ihren einzigartigen Charme mittelalterlicher Baukunst sondern auch durch ihre musikalische Ausprägung: drei renommierte Chöre Deutschlands stammen aus dem kleinen Ort am Harz.

Zudem ist dem Namenspatron des Wettbewerbs, Johannes Brahms, und den deutschen Romantikern des 19. Jahrhunderts ist ein musikalischer Schwerpunkt gewidmet.

Zahlreiche pädagogische Weiterbildungen bieten interessierten Chören hervorragende Möglichkeiten des gemeinsamen Lernens und der fachlichen Weiterbildung in Form von Beratungskonzerten und Proben mit anerkannten internationalen Chorfachleuten.

Neben den pädagogischen Angeboten werden in der Innenstadt Wernigerodes und anderen Gemeinden im Harz weitere Konzerte stattfinden.

Anlässlich des 10. Jubiläums des Internationalen Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerbs haben sich die Stadt Wernigerode und INTERKULTUR einige Überraschungen einfallen lassen, die das Programm neben den altbewährten Höhepunkten - Chorparade, Benefizkonzert im Dom zu Halberstadt und Abschlusskonzert - schmücken werden.

Alle Informationen im Internet unter:

http://www.interkultur.com/de/events/2017/wernigerode/

Zurück