1. Natur in der Stadt fördert Gesundheit, Lebensqualität und sozialen Zusammenhalt

    Präsentieren gemeinsam den Bericht %u201EÖkosystemleistungen in der Stadt%u201C (v.l.): Michael Guttmann (Leiter der VHS Hannover), Oberbürgermeister Peter Gaffert, Bundesumweltministerin Barbara Hendricks,  Sabine Tegtmeyer-Dette (Dezernentin für Wi
    Im Beisein von Umweltministerin Barbara Hendricks und Oberbürgermeister Peter Gaffert als Vorsitzender des Bündnisses „Kommunen für biologische Vielfalt“ wurde in Hannover der dritte Bericht des Projekts „Naturkapital Deutschland – TEEB-DE“ zum Wert von Stadtnatur präsentiert.
    mehr ...
  2. Auftakt zur Entwicklung einer Gesamtstrategie für Wernigerode: Visionen für 2030

    Gesamtstrategie für Wernigerode

    Gut gefüllt war der Festsaal des Rathauses am vergangenen Mittwoch, als die Stadtverwaltung zum Auftakt der Entwicklung einer Gesamtstrategie für Wernigerode eingeladen hatte. Die Teilnehmer der Veranstaltungen entwickelten erste Visionen für Wernigerode im Jahr 2030.

    mehr ...
  3. 12. Wernigeröder Umweltmarkt am 17. September auf dem Marktplatz

    Grünes Klassenzimmer auf dem Umweltmarkt
    „Clever unterwegs, besser leben“ – das ist das Motto der diesjährigen Woche der europäischen Mobilität. Vom 16. bis 22. September widmen sich mehrere hundert Städte in ganz Europa dieser Thematik. Auch Wernigerode beteiligt sich hinter diesen Kontext mit dem „Umweltmarkt“.
    mehr ...
  4. Naturschutzdelegation aus Neustadt begeistert von Wernigeröder Grünflächenmanagement in der Innenstadt

    Die Neustadter Naturschutzdelegation mit Ulrich Eichler (Umwelt- und Energiebeauftragter der Stadt Wernigerode) an einem Fischaufstieg an der Holtemme
    Eine Naturschutzdelegation aus der Partnerstadt Wernigerodes, Neustadt an der Weinstraße, besuchte am 11. und 12. September die Bunte Stadt am Harz. Anlass war das Interesse an einer Mitgliedschaft im deutschlandweiten Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“, in welchem Wernigerode aktiv ist.
    mehr ...
  5. Was ein Baum für die Stadt leistet

    Frühling in Wernigerode (C) Petra Bothe
    Als Mitglied des Bündnisses „Kommunen für biologische Vielfalt“ setzt sich Wernigerode für die Bedeutung von Natur im unmittelbaren Lebensumfeld des Menschen ein. Die Bunte Stadt hat die Vorbereitung einer internationalen Tagung zum Thema Klimawandel und Klimaanpassung in Städten mit einem Fachbeitrag unterstützt.
    mehr ...
  6. Präsentation des Klimaschutzkonzepts der Stadt Wernigerode

    Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum Klimaschutz
    Lässt sich der CO²-Ausstoß einer Stadt senken und gleichzeitig die wirtschaftliche Entwicklung, die auch die Ansiedlung energieintensiver Unternehmen einschließt, voranbringen? 
    mehr ...
  7. Städte auf Kurs Nachhaltigkeit – Wie wir Wohnen, Mobilität und kommunale Finanzen zukunftsfähig gestalten

    Deutsches Institut für Urbanistik
    Neue Studie zum Thema Nachhaltige Stadt erschienen. Wernigerode hat mitgewirkt. 
    mehr ...
  8. Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Wernigerode am 17.11.2014

    Elektroauto vor dem Rathaus Wernigerode
    Während sich ein Mancher darüber freut, dass im Garten Kiwis und Feigen gedeihen, ist ein Anderer entsetzt ob der scheinbar zunehmenden Häufigkeit von Starkregenereignissen.
    mehr ...
Eintrag: 1 - 8 / 21 Seite: Davor 1|2|3 Danach