Harfenkonzert unterm Sternenhimmel

HÖGL_Sternentraum header.jpg

Harfenmusik - live im Harzplanetarium

Ein faszinierendes Hörerlebnis unter dem Sternenhimmel

Jeder Mensch gerät beim Betrachten eines klaren Sternenhimmels ins Schwärmen. Die Harfe ist in Verbindung mit dem Sternenhimmel ganz in ihrem Element. Beides lädt ein zum Abschalten, Lauschen und Träumen… so dass eine andere Dimension in uns mitschwingen kann. Es ist die Schönheit der Anderswelt, in die Sie herzlich eingeladen sind.

Der Zuhörer ist zugleich Zuschauer und taucht, entspannt zurückgelehnt, in das Mysterium von Klang und Universum ein. Still werden, staunen, lauschen … das ist der Eingang zu den Geheimnissen der Nacht.

Christine Högl verbindet ihre phantasievollen Harfenklänge geradezu traumhaft schön mit dem Sternenhimmel. Das Spiel der Hände auf den Saiten wird im Dunkel der Nacht durch die spezielle Harfenbeleuchtung zum magischen Tanz.

Auf einzigartige Weise öffnen die kuppelfüllenden Bildprojektionen des Planetariums den Blick in ferne Welten. Diese Klangreise in die Weite der Sterne lädt ein, sich in einem größeren Zusammenhang zu begreifen und zu ahnen, » Woher wir kommen, wohin wir gehen und welchen Sinn unser Leben hat «.

Das Harzplanetarium als Konzert-Location ist ungewöhnlich, bietet aber eine perfekte Kulisse. Hier können passende Bilder zur Musik präsentiert werden, so dass das Lichtshow und Musik perfekt aufeinander abgestimmt werden können. Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie vorbei.

Weitere Informationen zur Frau Högl erhält man hier: http://www.christinehoegl.com/index.html

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr. Ab 15:30 Uhr ist Einlass.
Der Eintritt beträgt 16,00 €.
Tickets erhalten Sie unter Tel.: 03943-654418
Es empfiehlt sich eine Reservierung aufgrund der begrenzten Plätze.

Zurück