Es fäng mit Lesen an!

Zweimal im Monat besuchen die Vorleser die Kinder in der Kita Benjamin Blümchen und lesen ihnen spannende Geschichten vor. Die Vorfreude darauf ist immer groß!
In der Kindertagesstätte "Benjamin Blümchen" in Silstedt ist jeder Tag ein Vorlesetag, besonders vor der Ruhepause zur Mittagszeit freuen sich alle auf eine kleine Geschichte. Die Vorleser, die zweimal im Monat außergewöhnliche Geschichten erzählen, sind bei den Kindern sehr beliebt.

So war es für die Kita eine Selbstverständlichkeit, sich für den bundesweiten Vorlesetag am 17.11.2017 anzumelden. An diesem Tag waren dann alle Erzieher gleichzeitig gefragt, Geschichten an besonderen Orten vorzulesen.

Während die einen das Ambiente auf dem Museumshof nutzten, verwandelten die Jüngsten ihren Gruppenraum in eine Dschungel-Oase, um eine Geschichte von der Schlange zu hören.

Die Größeren durften im Gebäude der Feuerwehr die Geschichte "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" hören. Hier verfolgten die Kinder mit viel Interesse, wie wichtig und anspruchsvoll die Arbeit der Feuerwehrmänner ist. Toll war es auch, dabei alle Utensilien, Geräte und Fahrzeuge vor Ort zu sehen.

(K. Rußetzki, Leiterin Kita "Benjamin Blümchen" Silstedt)



Kontakt und weitere Informationen:
Kindertagesstätte "Benjamin Blümchen"
Harzstraße 29
38855 Silstedt
Einrichtungsleiterin: Frau Karla Rußetzki
Telefon: 03943 22253
E-Mail: kitabbluemchen@wernigerode.de

Zurück