1. Kinder und Eltern der Kita „Regenbogen“ unterstützen das Tierheim in Derenburg

    Die Kinder und Erzieher der Kita Regenbogen freuen sich riesig, diese Spenden dem Tierheim Derenburg überreichen zu können!
    In diesem Jahr fand das jährliche „Regenbogenfest“ der Integrativen Kindertagesstätte in der Pfälzergasse unter dem Motto „Tiere unterm Regenbogen“ statt. Neben Spiel, Spaß und einem bunten Buffet ging es auch darum, auf Tiere aufmerksam zu machen, die in Tierheimen leben.
    mehr ...
  2. "Wir sind dabei - Dachimkerei!"

    Naturprojekt in der Harzblickschule - hier entsteht eine Dachimkerei.
    Die Kinder der Harzblickschule sind nicht nur fleißig wie die Bienchen, nein, sie wünschen sich auch Bienen. So planen jetzt die Grundschule Harzblick, der Hort Harzblick und die Schulsozialarbeiter gemeinsam mit der Erlebnis- und Wanderimkerei Kretschmar ein Gemeinschaftsprojekt: eine Dachimkerei.
    mehr ...
  3. Fleißige Bienen haben des "Nöschenröder Hummelhaus" verschönert

    Die Mitarbeiter des Bauhofes stellten ein neues Kletterhaus für die Kita auf.
    Bei einem Arbeitseinsatz räumten Erzieher/innen und Eltern nicht nur das Gelände der städtischen Kindertagesstätte auf, reparierten Spielgeräte und pflanzten Hecken, u. a. bauten sie außerdem mit gespendetem Baumaterial eine überdachte Bank rund um eine Linde.
    mehr ...
  4. Entdecke die Natur und werde "Waldfuchs" der SDW Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V.!

    Nun haben die Insekten im Stadtfeld ein grünes Zuhause!
    An diesem Projekt haben die Kinder der ältesten Gruppe der Kindertagesstätte "Löwenzahn" teilgenommen. In gemütlicher Runde erhielten die Kinder einen Einblick über nützliche Insekten, ihren Lebensraum und lernten, wofür wir die Insekten bei uns brauchen.
    mehr ...
  5. Ein bunter, musikalischer Frühlingsstrauß

    Mit einem kunterbunten, musikalischen Frühlingsstrauß überraschten die Hortkinder ihre Eltern und Großeltern.
    Es war wieder soweit! Jedes Jahr im Frühjahr lädt der Hort Harzblick an einem Samstag alle Eltern und Großeltern der Hortkinder zu seinem traditionellen Eltern-Großeltern-Tag ein.
    mehr ...
  6. Waldfüchse in der Villa Sonnenschein gesichtet – oder wie man Natur hautnah erlebt

    Die Kinder der Vorschulgruppe erhielten nach einer kurzen Prüfung ihre Waldfuchspässe
    Das Projekt "Waldfuchs" der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ist flächendeckend in ganz Sachsen-Anhalt präsent und wird stolz in über 160 Kindertagesstätten und Förderschulen angeboten. Auch die Kita "Villa Sonnenschein" der Stadt Wernigerode beteiligte sich an dem Umweltprojekt.
    mehr ...
  7. "Das ulkige Sportfest"

    Urkunden für die Besten gab es u.a. beim Gummistiefelweitwurf, Sockenzielwurf, lustigen Dosenwurf und Hutweitwurf.
    In der Kita Harzblick konnten sich die Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern in Sportdisziplinen wie Gummistiefelweitwurf, Sockenzielwurf, Kartoffel-Eier-Lauf, Tierweitsprung, lustiger Dosenwurf, Hutweitwurf und Verkleidungswettrennen ausprobieren und dabei ihre Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Beweglichkeit testen.
    mehr ...
  8. Pflanzaktion in der Kita Harzblick

    Mit Hilfe des Teams der Edeka-Stiftung bepflanzten die Kinder selbst das Hochbeet.
    Mit Unterstützung des E-Centers und der Edeka-Stiftung entstand bei einer gemeinsamen Pflanzaktion mit kleinen Nachwuchsgärtnern ein Gemüse-Hochbeet, dessen Pflanzen nun von den Kindern täglich liebevoll gepflegt und mit Spannung beim Wachsen beobachtet werden.
    mehr ...
  9. Ein Maibaum für Silstedt

    Im Rahmen des Walpurgisfestes schmückten die Kinder der Kita Benjamin Blümchen den Maibaum im Wernigeröder Ortsteil Silstedt.
    Vor 3 Jahren wurde die schöne Tradition, am 30. April in Silstedt einen Maibaum aufzustellen, wieder ins Leben gerufen, an der sich auch die Kinder der Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ beteiligen. So schmückt auch 2017 wieder ein Maibaum den Ort Silstedt!
    mehr ...
  10. Lehrreicher "Rettungswagen-Einsatz" in der Kinderkrippe "Am Auerhahn"

    Hier wurden Kuscheltiere kurzerhand zu Patienten: Der Rettungsdienst zeigte den Kindern z.B. wie man einen Arm oder Bein richtig verbindet.
    Einen aufregenden und spannenden Vormittag erlebten die Kinder der Kinderkrippe „Am Auerhahn“ am 03.05.2017. Vorrangig für die großen Kinder der Gruppe 4 kamen Mitarbeiter des Eigenbetriebes Rettungsdienst Landkreis Harz mit einem Krankenwagen vorbei.
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 28 Seite: Davor 1|2|3 Danach