Kindertagesstätte Kinderhaus "Am Schäferteich" Benzingerode

Außenansicht der Kindertagesstätte \'Kinderhaus am Schäferteich\' im Ortsteil Benzingerode

Anschrift:
Friedenstraße 10
38855 Benzingerode

Träger: Stadt Wernigerode


Ansprechpartnerin:
Einrichtungsleiterin Frau Jeannine Hartmann
Telefon: 03943 503253
Fax: 03943 209839
E-Mail: kitaschaeferteich@wernigerode.de

Öffnungszeiten:

  • zurzeit Montag bis Freitag 6:00 - 17:00 Uhr, mit Absprache der Eltern
  • 14-tägige Sommerschließzeit sowie Schließzeit zum Jahreswechsel (während dieser Zeit ist die Betreuung in einer anderen Kindertageseinrichtung der Stadt Wernigerode möglich)
    --> aktuelle Schließzeiten

Aufnahmekapazität:

  • 18 Kinder bis 3 Jahre
  • 16 Kinder 3 - 6 Jahre
  • im Rahmen der Betriebserlaubnis sind einzelne Plätze flexibel belegbar

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen (bei Bedarf und Vorlage ärztlicher Unbedenklichkeit auch vorher)

Profil / Konzept der Einrichtung:
Leitspruch: "Mit allen Sinnen die Natur erleben"

  • völlige Entfaltung der kindlichen Persönlichkeit
  • eingebunden in die Erlebniswelt "Natur"
  • Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes in der Gruppe
  • Nutzen vielfältiger Lernmöglichkeiten im gesamten Tagesablauf und in verschiedenen Altersgruppen 0 - 6 Jahre
  • wir arbeiten mit dem Bildungsprogramm "Bildung elementar"

Angebote der Einrichtung:

  • Spiel- und Kennenlernstunde: jeden 3. Mittwoch im Monat

Geschichten aus der Kita Kinderhaus "Am Schäferteich":
Brandschutzübung in der Kita "Am Schäferteich" in Benzingerode

     

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel:
Bushaltestellen Am Augstberg und Wartehalle Benzingerode

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten vor der Kita am Schäferteich vorhanden, nicht kostenpflichtig

Für Anmeldung und Aufnahme in der Kita:

Ansprechpartner:
Träger der Einrichtung:
Stadt Wernigerode
Amt für Jugend, Gesundheit und Soziales
Schlachthofstraße 6
38855 Wernigerode
Telefon: Herr Harz 03943 654531
Fax: 03943 654 7531 oder 03943 654599
E-Mail: rico.harz@wernigerode.de
Sprechzeiten: Mo, Di, Fr 9:00 - 12:00 Uhr, Do 9:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Was muss ich mitbringen?
  • ausgefülltes Formular "Antrag zur Aufnahme eines Kindes in eine Kita"
  • Geburtsurkunde des aufzunehmenden Kindes
Welche Gebühren fallen an?
lt. Kostenbeitragssatzung und Verpflegungsentgeltsatzung der Stadt Wernigerode

Welche Fristen muss ich beachten?
Bitte stellen Sie den Antrag auf Aufnahme Ihres Kindes in einer Kita schnellstmöglich nach der Geburt des Kindes.

Rechtsgrundlagen:
  • Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege des Landes Sachsen-Anhalt (KiFöG)
  • Satzung über die Benutzung der Tageseinrichtungen der Stadt Wernigerode (Tageseinrichtungsbenutzungssatzung)
  • Kostenbeitragssatzung für die Tageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Wernigerode
  • Verpflegungsentgeltsatzung für die Tageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Wernigerode
Was sollte ich noch wissen?
  • für die Betreuung in der Kita wird ein Betreuungsvertrag abgeschlossen
  • bei beantragtem Aufnahmedatum in der Kita bitte die Eingewöhnungszeit berücksichtigen
  • das Wunsch- und Wahlrecht zur Aufnahme in einer bestimmten Einrichtung wird soweit wie möglich berücksichtigt


Befreiung von Gebühren für eine Kindertagesstätte

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Gebührenbefreiung für eine Kindertagesstätte stellen. Wenden Sie sich hierzu bitte an den Landkreis Harz.
Informationen hierüber, Ansprechpartner sowie Antragsformulare hierzu finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Harz


Das Bildungs- und Teilhabepaket

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes können Sie finanzielle Hilfen, z. B. für die Kosten für die Mittagessenversorgung in einer Kita, beantragen. Ausführliche Informationen zu den möglichen Leistungen finden Sie auf der Internetseiten der KoBa - Jobcenter Landkreis Harz. Und hier finden Sie Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten zum Bildungs- und Teilhabepaket.


Formulare und Satzungen für die Betreuung Ihres Kindes in der Kindertagesstätte Kinderhaus "Am Schäferteich":

Zurück