1. Aktuelles aus Heltau: Heltauer Kirchenburg wird mit EU-Mitteln saniert

    Heltauer Delegation während der Vertragsunterzeichnung u. a. Stadtpfarrer Zoran Kézdi, seine Gattin Margit Kézdi und dessen Kinder Stefan bzw. Anna, Vizebürgermeister und Kirchenkurator Johann Krech
    Der zweite Finanzierungsvertrag aus nicht rückzahlbaren Mitteln, die Rumänien aus dem Regionalen Operationellen Programm für die Zeitspanne 2014-2020 zustehen, betrifft ein Kulturerbeobjekt der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien, die Kirchenburg in Heltau: „Reparatur und Konservierung der Heltauer Kirchenburg und deren Einführung in das touristische Angebot der Region”. 
    mehr ...
  2. Partnerstadt Heltau - Cisnadie / Nagydisznód - (Rumänien)

    Wappen der Stadt Cisnadie (Heltau)
    Am 5. August 2002 wurde der Partnerschaftsvertrag mit der Stadt Cisnadie/Heltau in Siebenbürgen in Rumänien geschlossen. Die Stadt ist geprägt von den gegenwärtigen Veränderungen der politischen und wirtschaftlichen Situation des Landes. Diese Partnerschaft soll die Integration der Bürger der osteuropäischen Stadt in die europäische Staatengemeinschaft fördern.
    mehr ...