1. Partnerstadt Heltau - Cisnadie / Nagydisznód - (Rumänien)

    Wappen der Stadt Cisnadie (Heltau)
    Cisnădie (deutsch Heltau, siebenbürgisch-sächsisch De Hielt, ungarisch Nagydisznód) ist eine von Deutschen (Siebenbürger Sachsen) gegründete und jahrhundertelang mehrheitlich von Siebenbürger Sachsen bewohnte Stadt in Siebenbürgen, Rumänien.
    mehr ...
  2. Die Historie der Städtepartnerschaft Heltau - Wernigerode

    Rüdiger Dorff, Johann Krech und Peter Gaffert beim vor Ort Besuch in Heltau
    Am 5. August 2002 wurde im siebenbürgischen Cisnadie/Heltau (Rumänien) der Partnerschaftsvertrag mit Wernigerode unterschrieben. Damit soll das gegenseitige Verständnis für unterschiedliche Kulturen und Traditionen in den beiden Ländern gefördert werden.
    mehr ...
  3. Aktuelles aus Heltau: Heltauer Kirchenburg wird mit EU-Mitteln saniert

    Heltauer Delegation während der Vertragsunterzeichnung u. a. Stadtpfarrer Zoran Kézdi, seine Gattin Margit Kézdi und dessen Kinder Stefan bzw. Anna, Vizebürgermeister und Kirchenkurator Johann Krech
    Der zweite Finanzierungsvertrag aus nicht rückzahlbaren Mitteln, die Rumänien aus dem Regionalen Operationellen Programm für die Zeitspanne 2014-2020 zustehen, betrifft ein Kulturerbeobjekt der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien, die Kirchenburg in Heltau: „Reparatur und Konservierung der Heltauer Kirchenburg und deren Einführung in das touristische Angebot der Region”. 
    mehr ...
  4. Wernigeröder Bürger besuchten die Partnerstadt im September 2016

    Teilnehmer der Bürgerreise aus Wernigerode in Rumenien
    Am 3. September 2016 fand die Bürgerreise für 26 Teilnehmer aus Wernigerode nach Rumänien statt. Die Bürger besuchten unter anderem die Städte Brasov, Sibiu und Cisnadie/Heltau. Ein vielseitiges Tagesprogramm wurde für die Wernigeröder zusammengestellt von der Stadtverwaltung Heltau. Es wurden die Frauenhandballerinnen beim Training beobachtet und besucht wurde swoboda, der internationale Automobilzulieferer. 
    mehr ...
  5. Fotogalerie