1. Die kleine Welt der Weihnachtskrippen-Neue Sonderausstellung im Harzmuseum

    Europaeische Krippe aus Stroh
    „Reise in die Welt der Weihnachtskrippen“ – das ist der Titel der neuen Sonderausstellung im Harzmuseum Wernigerode. Im Mittelpunkt stehen etwa 50 Weihnachtskrippen aus 26 Ländern der Erde, von Sri Lanka bis Kanada, von Peru bis Frankreich, von den USA bis Indien.
    mehr ...
  2. Olaf Ahrens ist der neue Sachgebietsleiter der Bereiche Stadtbibliothek, Harzmuseum und Stadtarchiv

    Sachgebietsleiter der Bereiche Stadtbibliothek, Harzmuseum und Stadtarchiv: Olaf Ahrens
    Die Amtsblatt Redaktion traf sich Anfang Oktober mit dem neuen Leiter der Bereiche Stadtbibliothek, Harzmuseum und Stadtarchiv zu einem Interview. Erstmals werden mit der gebündelten Sachgebietsleiterfunktion die Funktionen der drei Einrichtungen auch organisatorisch verknüpft.
    mehr ...
  3. Dauerausstellung im Harzmuseum Wernigerode

    Historische Holztafel
    Der Rundgang durch das Museum entführt Sie zunächst weit zurück bis zur Entstehung des Lebens auf der Erde. Schritt für Schritt bewegen Sie sich anhand zahlreicher Fossilien aus dem Harz durch die Erdgeschichte bis in unsere heutige Zeit.
    mehr ...
  4. Grünes Klassenzimmer

    Kinder am Haustiergehege
    Das ,,Grüne Klassenzimmer des Harzmuseums Wernigerode ist ein besonderer Lernort, wo durch eigenes Erleben und Probieren Wissen vermittelt wird. Es versteht sich als praxisnahe Ergänzung zur Arbeit der Schulen und richtet sich somit in erster Linie an Schulen, Horte und Kindergärten.
    mehr ...
  5. Schaudepot im Harzmuseum Wernigerode

    Gemälde aus dem Schaudepot im Harzmsueum
    Im Gebäude Oberpfarrkirchhof 5 befindet sich das Schaudepot Harzkunst des Harzmuseums, das im Jahr 2006 eröffnet wurde.
    mehr ...
  6. Informationen für Schulen und Kindertagesstätten

    Schüler im Harzmuseum Wernigerode
    Die Durchführung der Projekte sowohl im Museum als auch im Grünen Klassenzimmer kann nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen. Idealerweise melden Sie bitte Ihre Klasse / Gruppe bis mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Veranstaltungstermin an.
    mehr ...
  7. Service und weitere Informationen

    Historischer Telefonapparat im Harzmuseum Wernigerode
    Das 1821 als Wohnhaus errichtete Gebäude des Harzmuseums blieb bis 1918 in Privatbesitz und nahm danach städtische Behörden wie Polizei und Bauverwaltung auf. Seit 1955 beherbergt es im Obergeschoss das Museum.
    mehr ...