1. Wohngeld

    Wohngeld

    Wohnen kostet Geld - oft zu viel für den, der ein geringes Einkommen hat. Deswegen gewährt der Staat in solchen Fällen finanzielle Hilfe: das Wohngeld. Es wird als Zuschuss gezahlt. Lesen Sie hier, wo und wie Sie Wohngeld erhalten können. Formulare zum Beantragen von Wohngeld finden Sie am Ende dieses Artikels:

    mehr ...
  2. Über Wohngeld zur Förderung von Kindern

    Bildungs- und Teilhabepaket.JPG
    Vom Essengeldzuschuss bis zur Finanzierung von Klassenfahrten – das von der Bundesregierung beschlossene Bildungspaket enthält noch viele weitere Möglichkeiten der Förderung von Kindern bis zum Alter von 25 Jahren. Angesprochen werden nicht nur Familien im Bezug von Hartz IV, Sozialhilfe oder Kindergeldzuschlag, sondern auch Empfänger von Wohngeld.

    mehr ...
  3. Erste dauerhafte Typisierungs-Station im Harz

    Teile des Typisierungs-Teams des Vereins für krebskranke Kinder Harz e. V. sowie der Aktion Knochenmarkspende Sachsen-Anhalt e. V. der Uniklinik Magdeburg
    Der Verein für krebskranke Kinder Harz e. V. hat eine feste Anlaufstelle zum Thema Typisierungen zum Stammzellregister geschaffen, die jeden ersten Mittwoch im Monat Beratungsgespräche sowie eine kostenfreie Möglichkeit, sich dann auch gleich typisieren zu lassen, anbietet.
    mehr ...
  4. Selbsthilfegruppe für Eltern von Sternenkindern

    Sternenkinder.JPG
    Eltern, die eine Fehl- oder Totgeburt erleben mussten, haben einen der schwersten Schicksalsschläge überhaupt durchlebt. Um dieses Erlebnis verarbeiten zu können, wurde eine Selbsthilfegruppe gegründet, damit sich betroffene Eltern im geschützten Rahmen über ihre Gedanken, Gefühle und Sorgen austauschen können.
    mehr ...
  5. Hebammenpraxis zieht in historische Räume

    Die Mitarbeiterinnen der Hebammenpraxis \'Unter dem Herzen\'
    Nur sechs Monate nach der Eröffnung der Hebammenpraxis „Unter dem Herzen“ in Wernigerode ist diese in ihre neue Praxis in den Liebfrauenkirchhof 2 in Wernigerode umgezogen.
    mehr ...
  6. Beratung für Krebsbetroffene aus Wernigerode und Umgebung

    SAKG-Logo-farbig.jpg
    An jedem zweiten Mittwoch im Monat können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Wernigerode und Umgebung kostenfrei beraten lassen.
    Eine telefonische Terminvereinbarung unter Telefon 0345 4788110 ist unbedingt erforderlich!
    mehr ...