Galerie im Zentrum HarzKultur

Logo Zentrum Harzkultur
Das Zentrum Harz-Kultur versteht sich als regionaler Ansprechpartner der kulturinteressierten Bevölkerung aller Harzlandkreise und bietet Möglichkeiten des Erfahrungsaustausches.

Es werden Fortbildungskurse für die Stimmtechnik (Singen und Jodeln), instrumental, Moderation (auch in Mundart), Volkstanz, szenisches Spiel, Chorleitung angeboten.

Das Zentrum Harz-Kultur organisiert Kulturveranstaltungen, gibt  Tipps für Bau, Pflege und Erhaltung harztypischer Musikinstrumente und vieles mehr. Besonders wichtig ist den teilnehmenden Gruppen dabei auch die Möglichkeit, andere Folkloristen kennen zu lernen.

In den Räumen des Zentrums Harz-Kultur finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichsten Themen der Alltagskultur statt, so z. B. zu "500 Jahre Stadtentwicklung Wernigerode", "Glück auf, Kollegin. Frauen im Mansfeld-Kombinat" oder zur "Geschichte der Märchenillustration".

In 3 Etagen des Fachwerkhauses finden Sie ein umfangreiches Archiv zu folgenden Themen:
  • Literatur zu den Harz Mundarten, Literatur in Plattdeutsch
  • Sagensammlungen, Sprichwörter, Reime
  • Zeugnisse von u. a. Jodlerwettstreiten
  • Volksmedizin und Kräuterbücher
  • Monographien zur regionalen Folkloreforschung
  • Kleiderforschung

Kontakt:

Zentrum Harz-Kultur
Dornbergsweg 2
38855 Wernigerode
Tel. 03943-905977 / 03943-905437 Frau Grüning
Fax 03943-905960

E-Mail: zentrum-harzkultur@lhbsa.de

Weitere Informationen:

http://www.lhbsa.de/zentrum-harzkultur.html

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zurück