Miniaturenpark für Familien

Der Miniaturenpark ist als Ausflugsziel besonders für Familien geeignet.

Im Miniaturenpark befinden sich neben dem Miniaturhäusern und der Miniaturlandschaft zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen. So gibt es ein Labyrinth, Schaukeln, Wippen und sogar einen Bagger zum "Selbst Bedienen" auf der Baustelle "Kleiner Harz". Mit Muskelkraft kann ein Mini Draisine angetrieben werden.

Die schnaubende Eisenbahn auf der Strecke von Wernigerode zum Brocken begeistert "große" und kleine Kinder. Per Knopfdruck kann der Besucher Bahnen und Rangierlock fahren lassen.
Nach dem Besuch des Miniaturenpark kommt man in den Wernigeröder Bürgerpark. Dort gibt es eine Gaststätte, eine Ausstellung und die Schauwerkstatt, in der man den Erbauern der Modellhäuser bei Ihrer Arbeit zusehen kann.

Auf den Wiesen kann so richtig getobt werden. Familien und Freunde treffen sich zum Picknick.

Spielplätze für jedes Alter gibt es im ganzen Park. Besonders beliebt sind die" Schaukelliegen" im Bürgerwäldchen, auf denen die ganze Familie relaxen kann.

Die über 50 Themengärten des Wernigeröder Bürgerparks mit Ihrer Vielfaltsind nicht nur Gartenliebhaber eine Augenweide.

Genießen kann man auch die wunderschönen Harzblicke aus dem Wernigeröder Bürgerpark, besonders interessant sind sie jedoch vom Aussichtsturm mit seinen über 200 Stufen.

Im Tiergehege gibt in der Saison immer wieder Nachwuchs zu bestaunen. Anziehungspunkt sind dabei die Minischweinchen. Shetlandponys und die Esel.

Die Minigolfanlage gleich am Eingang des Parks wird gern von Familien genutzt.

Zurück